english version 

NEU: Gerfried Göschl - Spuren für die Ewigkeit

24 September 2014

Gerfried Göschl (1972-2012) war eine Ausnahmeerscheinung im österreichischen Höhenbergsteigen - und zwar nicht allein aufgrund seiner Leistungen wie einer Neuroute am Nanga Parbat im Alpinstil oder der Besteigung des Mount Everest und sechs weiterer Achttausender ohne Sauerstoffgerät, sondern vor allem wegen seiner Persönlichkeit und Kreativität. Seine Führungsqualitäten besaßen eine Vorbildfunktion, die weit über das Bergsteigen hinausreichen.

Mein neues Buch, "Gerfried Göschl - Spuren für die Ewigkeit", welches ich gemeinsam mit Gerfrieds Witwe Heike geschrieben habe und welches in diesen Tagen im Egoth-Verlag in Wien erscheint, erinnert an das facettenreiche Leben von Gerfried Göschl. Gleichzeitig regt das Buch zum Nachdenken an über das viel propagierte Traumziel des "Lebens für eine Leidenschaft", über das Bild und die Funktion von "Berghelden" und über den Profialpinismus, bei dem die Strömungen und Gesetze des Marktes bisweilen ähnlich große Bedrohungen darstellen können wie Steinschlag, Lawinen und Stürme.

ACHTUNG: Große Buchpräsentation am 2. Oktober 2014 um 19.30 Uhr im Kulturhaus Liezen (Steiermark).

http://www.gerfriedgoeschl.at

http://www.egoth.at

Posted at 09:48 in german




Wichtige Links

Partner-Sites
www.pretv.at
www.planetwatch.at
www.taglichtmedia.de
www.mountainguides.com
www.affimer.org
www.reisefieber-outdoor.de
www.avstumpfl.com

Projekte
Nanga Parbat
Erdbebenhilfe Pakistan
Broad Peak/Chogolisa


Kontakt

St. Agatha-Weg 3A
I-39011 Lana (BZ)
Tel.: 00390-473-561 737
Mobil (D): 0049-163-4412262
Mobil (I): 0039-366-1721460
j.hemmleb@gmx.de hemmleb@yahoo.com